(Oster-)Eiersalat

Auch diesen Samstag war ich auf unseren Wochenmarkt, doch diesmal viel früher als sonst. Dabei entdeckte ich Leckereien, die Mittags einfach schon immer ausverkauft waren. Mein lieblings Gemüse- und Obststand verkauft auch selbstgemachte Salate. Einmal habe ich mal einen letzten Eiersalat ergatert. Diesmal entdeckte ich weitere Vielfalten. Ich ergriff die Gelegenheit und kaufte von jedem Salat ein Schälchen. Eiersalat, Krautsalat und Grünesoße. Alle drei haben super geschmeckt. Da aber ein Schälchen für die gesamte Familie zu wenig ist, versuchte ich den Eiersalat einfach nach zu kreieren. Hat auch uns allen geschmeckt.

Eiersalat für 2-4 Personen

4 Eier

1 EL Miracel Whip Balance

1 1/2 EL Creme Fraiche oder Schmand

1 TL Senf

1 EL Essig

Salz, Pfeffer, Kräuter

Eier hart kochen. Mit kaltem Wasser abkühlen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel alle anderen Zutaten verrühren, Eier dazu geben. Alles gut zusammen vermischen. Am liebsten esse ich Eiersalat zum Frühstück auf einem frischen Brötchen. Hmm… Fertig! Guten Appetit!

Eiersalat

Tipp: Ein fertiger Eiersalat aus dem Supermarkt,  z.B. der Nadler Feiner Eiersalat hat 300 kcal pro 100 g. Meiner hier etwa 140 kcal pro 100 g.

Advertisements

2 Kommentare zu “(Oster-)Eiersalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s